Aktuelles

Auf Wunsch eines Kunden wurden Ende März in der MPA Dresden GmbH etwas außergewöhnliche Brandversuche durchgeführt.

Ein mögliches Freihandelsabkommen mit den USA wirft seine Schatten voraus. Die MPA Dresden GmbH stellt sich der Herausforderung und erweitert ihr Angebotsportfolio um eine neue Prüfung.

In der MPA Dresden GmbH wurde in einer Reihe von Brandversuchen der Nachweis erbracht, dass eine Kombination einer einfachen Sicherheitsschutzverglasung mit einer Wassernebelanlage wirksam vor einem brennenden Schienenfahrzeug schützen kann.

Seit 22.12.2014, sind wir als Prüf- und Zertifizierungsstelle auf der offiziellen Liste des Zivilschutz GHQ „Registrierte Prüf- und Zertifizierungsstellen“ in den Vereinigten Arabischen Emiraten gelistet.

Sie interessieren sich für innovative Produkte und Dienstleistungen aus der Welt vorbeugenden Brandschutzes?
Wir stellen aus!