Bestimmung des Glimmverhaltens von Bauprodukten

Datum:

Die MPA Dresden GmbH hat ihr Angebot um eine neue Prüfung erweitert. Es wurde ein spezieller Prüfstand nach der Norm DIN EN 16733:2016-07 zur Prüfung des Brandverhaltens von Bauprodukten angeschafft.

Mit Hilfe dieses Prüfstandes können Bauprodukte auf ihre Neigung zum kontinuierlichen Schwelen geprüft werden. Die Norm DIN EN 16733:2016-07 bezieht sich auf Bauprodukte, die nach EN 13501-1 klassifiziert werden.

Das Schwelen wird durch die Messung der Temperaturen innerhalb des vertikal angeordneten Probekörpers und durch die Beobachtung von anhaltender Flammenbildung aufgrund von Wiederentzündung nachgewiesen.

Zurück