Realbrandversuche

An verschiedensten Probekörpern (z. B. Garderobenschränken, digitalen Anzeigetafeln) können durch eine praxisnahe Prüfanordnung und durch reale Brandszenarien Ergebnisse zur Untersuchung der Brandentstehung und -ausbreitung gewonnen werden. Dies kann u. a. für die Brandursachenforschung ebenso wie für die Brandschutzplanung genutzt werden, um ggf. notwendige Maßnahmen wie Sprinkleranlagen usw. dimensionieren zu können.

Kontakt

Nicole Haustein
Dipl.-Wi.-Ing.

Prüfingenieurin
Tel.: +49(0)3 731 / 20 393 -170
E-Mail schreiben